Sole Charity

2. Sole Charity Event

12 Stunden LAUFEN für den guten Zweck

Bereits zum 2. Mal fand das Sole-Charity-Event beim Sole-Felsen-Bad in Gmünd statt!

Der Sole-Charity-Run am 16. Juli 2016 war ein voller Erfolg:
Die Initiatoren des Events & Waldviertler „Sport-Lieblinge“ Alexandra Meixner & Walter Wegschaider wurden von 268 Teilnehmern bei Ihrer Benefiz-Challenge begleitet.

Gegenüber dem Vorjahr hat sich die Teilnehmerzahl von 130 auf 268 mehr als verdoppelt.

Die meisten Läufer, Nordic Walker und Spaziergänger waren vormittags auf der rund 1,5 km langen Laufstrecke unterwegs.

Zwischen 7 und 19 Uhr wurden insgesamt 1.622 Runden gelaufen, das entspricht ca. 2.400 km!
Alexandra Meixner brachte es auf 32 und Walter Wegschaider auf 45 Runden.

Die größte Laufgruppe war wieder der LT Gmünd, gefolgt von den Sole Runners, deren LäuferInnen die Labestation mit köstlichen Kuchenvariationen bestückt haben.

Pro gelaufener Runde wurden vom Läufer 1,00 € in die Spendenkasse gegeben - in Summe wurden 2.280,-- Euro gespendet!
Davon erhält Familie Huber aus Albrechts 1.440,-- Euro,
die Caritas Werkstätte Schrems 478,-- Euro und
der Rotary Club Zwettl mit seinem Uganda-Projekt „Minani Rural-Health Center“ 362,-- Euro.

Jeder Teilnehmer wurde vom Sole-Felsen-Bad mit einem Dankeschön für die Spende, mit einer 4-Stunden Eintrittskarte, beschenkt.
(Wert von ca. 4.300,-- Euro)

An dieser Stelle auch ein herzliches Dankeschön an jede helfende Hand!

nach oben